Archiv des Tags ‘Blog’

Fremde Federn in der Faschingszeit?

Dienstag, den 16. Februar 2010 von zhw

Das Team des ZHW ist hoch erfreut über so viel Aufmerksamkeit, über die kleine Analyse des ZHW-Weblogs von Christian Spannagel und den sicher gewachsenen Kreis der AbonnentInnenen. Nur leider verfehlt die Analyse den Adressaten.

Trotz Faschingszeit möchten wir uns nicht mit “fremden Federn” schmücken, denn:Das ZHW-Weblog ist nicht Rolf Schulmeisters Blog und ist es auch nie gewesen. Spannagel liegt richtig mit der Feststellung, dass das ZHW-Weblog ein Gruppenblog ist. Beiträge des ZHW-Teams werden mit dem Einverständnis der drei aktiven wissenschaftlichen Mitglieder des ZHW ins Netz gestellt und sind häufig auch von diesen verfasst.

Genauso richtig ist, dass es auch ein Einzelblog ist. Alle dem ZHW verbundenen Personen (Projektleitungen und -mitarbeiterInnen) können hier unter ihrem Namen persönliche Beiträge veröffentlichen. Das hat Rolf Schulmeister ebenso wie andere KollegInnen dankenswerter Weise ja bereits getan.

Und schließlich ist bedauerlicherweise auch richtig, dass das ZHW wenig bloggt, was schlicht und ergreifend daran liegt, dass bei uns zurzeit nur drei von fünf wissenschaftlichen Stellen besetzt sind (Vertretungsprofessur, WiMi, LfbA). Wir lehren und forschen und bloggen nicht genug darüber. Unter diesen schwierigen Voraussetzungen freuen wir uns darüber, dass das Blog noch lebt.

Bei der damaligen Neukonzeption der ZHW-Homepage war es unsere Idee, ein integratives kooperatives Blog-Konzept zu entwickeln, das hochschuldidaktische Forschung, Lehre im Masterstudiengang mit einem Schwerpunkt in Neuen Medien und Web-2.0-Tools auf der ZHW-Homepage verbindet und unsere Ideen und Ansätze in die Diskussion einbringt. Wir sind zuversichtlich, dass wir dieses integrative kooperative Konzept bei einer zukünftigen personellen Vollausstattung “federführend” mit mehr Leben füllen können.

Dr. Marianne Merkt (Vertretungsprofessur), Ivo van den Berk, M.A., Dipl.-Päd. Angela Sommer.


konzeption und realisation klaus nuyken